Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

Hockey Basecamp (Inhaber: Gideon Vogel), nachstehend „wir“ oder „uns“, plant, organisiert und führt Sportveranstaltungen, insbesondere Feldhockeycamps, durch.

§ 2 Vertragsschluss 

Nach der Anmeldung des Kindes durch den / die gesetzlichen Vertrete (Erziehungsberechtigte/n) übersendet Hockey Basecamp eine Anmeldebestätigung. Mit Zugang der Anmeldebestätigung kommt es zu dem Abschluss des Vertrages.

§ 3 Teilnahmegebühr

Die für das gewählte Camp aufgeführte Teilnahmegebühr  stellt den Endpreis dar. Im Sinne von § 19 UstG wird keine Umsatzsteuer erhoben und daher auch nicht ausgewiesen.

§ 4 Haftung, Haftungsbegrenzung, Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Verletzung von Pflichten aus dem Vertragsverhältnis und aus unerlaubter Handlung, sind ausgeschlossen.

Dies gilt nicht, soweit zwingend gehaftet wird, z.B. in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ( Kardinalpflichten ). Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird.

Unabhängig von einem Verschulden bleibt eine etwaige Haftung bei arglistigem Verschweigen des Mangels und nach dem Produkthaftungsgesetz von dieser Haftungsbeschränkung unberührt.

Soweit unsere Haftung eingeschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Darüber hinaus ist die persönliche Haftung der vorgenannten Personen für etwaige von ihnen durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Schäden ausgeschlossen, soweit es nicht zur Verletzung des Lebens, des Körpers, oder der Gesundheit gekommen ist.

§ 5 Datenschutz

Die Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier

§ 6 Mindestteilnehmerzahl

Wir behalten uns das Recht vor, bei einer Anzahl von weniger als 15 Anmeldungen die davon betroffene Veranstaltung kosten- und stornofrei bis zu 7 Tagen vor Beginn der Veranstaltung abzusagen.